Das Credo der Deutschen Gesellschaft für Koloproktologie

Die Deutsche Gesellschaft für Koloproktologie (DGK) beschäftigt sich interdisziplinär mit allen auf dem Gebiet der Koloproktologie auftretenden Erkrankungen, insbesondere deren Diagnostik und Therapie.

Ziel ist:

Offizielles Verbandsorgan ist die Zeitschrift „coloproctology“. Sie bietet kolo- proktologisch tätigen Ärzten interdisziplinäre und praxisrelevante Beiträge, Stan- dards aus der Forschung und zur Weiterbildung. International anerkannte Autoren publizieren in deutscher Sprache.

Die jährlich größte wissenschaftliche Veranstaltung auf dem Gebiet der Koloprok- tologie, der Deutsche Koloproktologenkongress, erfolgt in Zusammenarbeit mit:

und in Kooperation mit:

Durch ein wissenschaftliches Komitee werden Preise für herausragende Forschungsarbeiten ausgezeichnet.

DGK e.V. | Maienstraße 3 | 79102 Freiburg | Tel.: 0761 70438 113 | Fax: 0761 70438 114 | Impressum | Datenschutzerklärung